Mit Lichtgeschwindigkeit durchs Land

Petition für schnelles Internet in Godenswege, Cammin und Riepke

Unser Anliegen ist eine schnellere Internetverbindung für die Ortsteile Godenswege, Cammin und Riepke der Stadt Burg Stargard. Die teilweise vorhandene DSL-Verbindung ist für Kommunikation und die Nutzung moderner Medien bei Weitem nicht ausreichend.

Das Ziel ist es, ein flächendeckendes und zukunftssicheres Hochgeschwindigkeitsnetz mit Glasfaser (FTTH) zu schaffen, damit auch eine hohe und stabile Bandbreitenversorgung in jedem Haushalt gewährleistet werden kann.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Godenswege, Cammin oder Riepke, sowie weitere Interessenten können diese Petition über zwei Wege unterstützen: online oder handschriftlich. 

Dazu müssen die Interessenten nicht unbedingt in einem der Ortsteile wohnen. Es reicht, dass diese Personen das gleiche Interesse verfolgen wie Familie, Freunde, Verwandte und Andere. 

Jede Unterschrift zählt.

Die Sammlung für diese Petition endet am 16.02.2018
Alle gesammelten Unterschriften werden der Stadt Burg Stargard übergeben.